Polytechnische Schule

Die Polytechnische Schule schließt an die 8. Schulstufe an und hat das Ziel, die Allgemeinbildung der Schülerinnen und Schüler zu erweitern und zu vertiefen und durch Berufsorientierung auf eine Berufsentscheidung vorzubereiten.

Die Schülerinnen und Schüler werden je nach Interesse, Begabung, Neigung und Fähigkeit weiter gefördert. Während der Berufspraktischen Tage ist es möglich Berufspraxis zu sammeln und verschiedene Ausbildungsrichtungen besser kennen zu lernen.

Was kann man von der Polytechnischen Schule u.a. erwarten:

  • 2 Std. Berufsorientierung
  • 1 Berufspraktische Woche
  • Sportwochen
  • Bewerbungstraining
  • Bewerbungsmappe
  • Individuelle Hilfe bei einer Lehrstellen- oder Ausbildungssuche
  • Orientierung & Mobilitätstraining
  • Lebenspraktische Fertigkeiten
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen